documentary photo by Susanne Hartmann, Berlin 2015

HIJACKING THE NIGHT

No Budget Staged Photography meets Street Photography [2 day workshop]

In a stroll through the night I will take 12 participants on a tour of Berlin-Mitte. I will share my working process and show how to create incredible effects with everyday materials. During the walks participants will work from two pre-developed concepts and then switch the roles of photographer / model / light designer and assistant. During the course you will learn how to enhance your creative imagination and develop strategies to break conventional rules and leave with images that you may have thought were never possible.
On the last day, Boris Eldagsen will evaluate the results of the previous nights with the participants. This workshop is the perfect complementation to Hijacking Reality.

Taught for:
Next Workshop

REVIEWS

  • ✱✱✱✱✱ | FOTO HIMMEL
    Ich bin immer noch absolut begeistert! Der Workshop ist eine tolle Mischung zwischen Fotopraxis und Theorie. Er forderte heraus neue Sichtweisen auszuprobieren, nach dem Licht zu suchen und lieferte mir eine volle Ladung Inspiration. Besonders lehrreich war die Auswertung der Shootings – von der Technik über Komposition bis zur Wirkung. Genialer Nebeneffekt: ein ausführlicher Einblick in die kreative Arbeitsweise von Boris. Vielen Dank und ich bin bestimmt wieder mal mit dabei!

    Anne Pannecke | June 2017

  • ✱✱✱✱✱ | ERLEUCHTUNG
    Nachdem mir der Workshop „Hijacking reality“ eine etwas verklemmte Kreativhandbremse gelöst hat, bin ich bei diesem Workshop noch mehr in Fahrt gekommen. Durch seine reiche Erfahrung und blühende visuelle Fantasie, gepaart mit spielerischer Experimentierfreude hat Boris für mich „normale“ Orte in Fundgruben fotografischer Entdeckungen und Erfindungen verwandelt. Und das mit Low-Budget-Mitteln. Dieser Funke hat alle TeilnehmerInnen erreicht und zu einer energiereichen Entdeckerstimmung beigetragen. 

    Bodo VIebahn | Berlin 2016

  • ✱✱✱✱✱ | TEUFLISCH GUT
    Das gute an Workshops ist, dass man von Boris Eldagsen „teuflisch“ gute Tipps bekommt. Vielen Dank an dieser Stelle … ich mache auf jeden Fall weiter.

    Peter Kagerer | Berlin 2015

  • ✱✱✱✱✱ | IRRE FOTOS
    Ich habe an Boris Nachtspaziergang im April teilgenommen, der unglaublich spannend und gut war,
    so dass mir das fürs erste einen perfekten Einblick gegeben hat, wie man solch irre Fotos gestalten kann.

    Susanne Hartmann, Berlin 2015

SOME RESULTS FROM THE WORKSHOP