DARMSTADT | Review in Darmstaedter Echo

d

DIE UMKEHRUNG DES BLICKES, Darmstaedter Echo, 25.4.2016, by Roland Held

„Ein magisches Theater entfesselte Boris Eldagsens Wand-Installation mittels großer, direkt aufgeklebter Prints und kleiner, gerahmter Aufnahmen: bengalisch bunt aus nächtlichem Dunkel aufleuchtende Visionen zwischen szenisch Arrangiertem und auf der Straße Aufgeschnapptem, zwischen Lust- und Albtraum.“

….which can rougly be translated as:

„Boris Eldagsen’s wall installation unleashed a magical theatre, using large wallpaper and small framed pictures: Bengal fireworks, colourful light flashes, visions between staged and street photography, between lusty dream and nightmare.“